×
Suche anzeigen

Zeitsprung

‹ neuer zur Übersichtälter ›

Farbe
 
Graustufen

Haus Henneberg, 1916-00-00
Haus Henneberg, 2014-02-21

um 1916

21. Feb 2014


Haus Henneberg

Tanz der Schornsteine: Die Gutenbergstraße 1a, heute Sitz eines Kindergartens, gesehen von Nordwesten. Das Gebäude wurde 1913/14 nach Plänen von Henry van de Velde für den Freiherrn Alfred von Henneberg erbaut.¹

Die öffentliche Treppe östlich des Grundstücks ist leider derzeit gesperrt. Im historischen Bild ist schon das heute stark verfallene Geländer an der Windmühlenstraße zu sehen. Dahinter ist im 2014er Bild das in den 1930ern erbaute Haus Windmühlenstraße 1 zu sehen.

Quelle: 1. Kultur­denkmale in Thüringen, Band 4.2, Weimar, ISBN 978-3-937940-54-0, Seite 732.

Foto (um 1916)

unbekannt, mögl. Louis Held, (Architekt Henry van de Velde © VG Bild-Kunst, Bonn 2014)

Foto (21. Feb 2014)

Alexander Rutz

Kommentieren