×
Suche anzeigen

Zeitsprung

‹ neuer zur Übersichtälter ›

Farbe
 
Graustufen

Schlossgasse, Ecke Mostgasse, 1936-00-00
Schlossgasse, Ecke Mostgasse, 2014-01-21

um 1936

21. Jan 2014


Schlossgasse, Ecke Mostgasse

Die wundersame Wanderung der Baumreihe: Blick in die Schlossgasse aus Richtung Marstall. Die Wohnhausgruppe »Burgplatz 3, 5, 7«, links im Bild, entstand zwischen 1805 und 1835, und wurde in den Jahren 1996–99 saniert.¹

Rechts die Mündung zur Mostgasse. Das rechts zu sehende Haus Nr. 21 (in grün) fiel – wie viele andere Häuser im Viertel – Mitte der 1980er Jahre einer »Sanierung durch Abriss« zum Opfer, und wurde durch einen Neubau ersetzt.²

Herzlichen Dank an Ivo Lavetti für die Erlaubnis zur Publikation. Weitere Bilder aus dieser Serie sind unter nostalgus.de zu sehen.

Quelle: 1. Kultur­denkmale in Thüringen, Band 4.1, Weimar, ISBN 978-3-937940-54-0, Seite 346. 2. ebenda, Seite 480

Foto (um 1936)

Unbekannt © Ivo Lavetti (www.ivolavetti.de)

Foto (21. Jan 2014)

Alexander Rutz

Kommentieren