×
Suche anzeigen

Zeitsprung

‹ neuer zur Übersichtälter ›

Farbe
 
Graustufen

Marienstraße 3, 1920-00-00
Marienstraße 3, 2017-01-11

um 1920

11. Jan 2017


Marienstraße 3

Das 1945 von Bomben schwer beschädigte Haus Marienstraße 3, an der Ecke zur Bettina-von-Arnim-Straße, wurde nach dem Krieg in stark vereinfachter Form mit Walmdach wieder aufgebaut. Es beherbergte den Kolonialwarenladen von Otto Eylenstein. Im Adressbuch 1949/50 wird die Nr. 3 noch nicht wieder geführt.

Die Marienstraße 1, links im Bild, war nur teilweise erhalten und wurde erst 1999 wieder auf voller Breite rekonstruiert.

Das historische Bild muss zu Zeiten der Straßenbahn, also zwischen 1899 und 1937, entstanden sein.

Vielen Dank an Christine Herzog für die Bereitstellung des Fotos und weiteren Informationen.

Foto (um 1920)

Unbekannt, Sammlung Herzog

Foto (11. Jan 2017)

Alexander Rutz

Kommentieren