×
Suche anzeigen

Zeitsprung

‹ neuer zur Übersichtälter ›

Farbe
 
Graustufen

Blindgänger auf der Schillerstraße, 1945-02-00
Blindgänger auf der Schillerstraße, 2016-01-11

Feb 1945

11. Jan 2016


Blindgänger auf der Schillerstraße

Eine wohl bereits entschärfte Bombe, ein sog. Blindgänger vor der Schillerstraße 10/8 nach dem Angriff vom 9. Februar 1945.

Bemerkenswert ist dass einige Flecken auf dem Travertinsockel des Hauses Schillerstraße 10 (links) immer noch wiederzuerkennen sind. Das rechts noch leicht ins Bild ragende Haus Nr. 8 ist um die Jahrtausendwende völlig entkernt worden um Platz für einen großen Drogeriemarkt zu schaffen.

Weitere Fotos dieser Serie sind waren in der Sonderausstellung Bilder der Zerstörung – Weimar 1945. Fotos von Günther Beyer im Stadtmuseum Weimar zu sehen (09. Mai – 13. September 2015.) Herzlichen Dank an Constantin Beyer. Der Katalog zur Ausstellung ist im Stadtmuseum erhältich.

Foto (Feb 1945)

Günther Beyer, Negativ C27, © Constantin Beyer

Foto (11. Jan 2016)

Alexander Rutz

Kommentieren